Wochenende in Bildern 13./14.05.2017

WIB

Moin Ihr Lieben! Es ist wieder soweit, ein Wochenende in Bildern. Diesmal hatte ich erst gar nicht so richtig Lust. Am Freitag schon die #12von12, die mir nicht so recht gelingen wollten. Und ich irgendwie so grunderschöpft. Aber der Plan für den Samstag hat mich dann doch noch unbestimmt: Das Großkind sollte das erste Mal mit uns ins Museum. Premiere!

Mehr Wochenende in Bildern findet Ihr wie immer bei Susanne von geborgen wachsen!

Samstag, 13.05.2017

Der Samstag beginnt mit einem Überraschungspaket: Der Großwikinger springt fast aus den Schuhen, als er sein Päckchen öffnet. Und nach kurzem Rätselraten ist klar: Der edle Spender ist die wunderbare Zesyra. Die wusste nämlich, dass wir am Donnerstag beim Abholen unseres Autos in Berlin eigentlich noch ins Museum wollten. Zu den Dino-Skeletten. Aber das erneut stecken gebliebene Auto hat das verhindert. Also schickt sie K2 einfach seine eigene archäologische Ausgrabungsstätte. 🖤

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Wir können den kleinen Kerl kaum davon losreißen. Aber heute steht ja endlich doch noch Museum an. Nur in Lübeck, nicht in Berlin, aaaaaber die Aussicht ist auch hier famos.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Es gibt endlos viel zu bestaunen.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

 

Großes.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Kleines.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Heimisches.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Vergangenes.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

 

Und die absolute Hauptattraktion.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

 

Die Kinder schlagen sich beide hervorragend und das Großkind ist wirklich aufgeregt. Ich aber auch ein bisschen. Ich gehe so gerne in Museen und jetzt kann ich das scheinbar an und an wirklich wieder tun. Yeah!

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Natürlich gibt es noch einen Snack in wunderschönen Innenhof. Untermalt von Orgelmusik der Kirche nebenan.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Die Bienen verfolgen uns. Das muss ein Zeichen sein…. Also wir: Auch ab in den Garten. Zu den Bienen. Aber vorher muss ich dringend loswerden: Naturkunde Museum Lübeck, ne? Schön. Lohnt sich!

Und wen treffen wir dann auch noch vor dem Garten? Die Liebseeligkeiten Oma. Was die da gemacht hat? Den ganzen verflixten Garten hat sie klar gemacht! Unkraut weg! Kniehohes Gras kurz! Blumen schick! Alles!

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Zum Dank verewigt sich der Großkind direkt auf dem großelterlichen Auto. Ähm. Jetzt weiß ich auch nicht. Zum Glück sind die zwei echt entspannt.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Dann aber an zu den Bienen. Da kommen wir Dank der Gartenaction der Oma auch wieder ohne stolpern hin. Mamma Mia. Sieht auch gleich viel ordentlicher aus.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Die Bienen brauchen heute viel Zeit. Klappt alles nicht so. Oder nur anders. Oder weiß der Teufel, warum die Viecher sich nicht benehmen, wie die in den Büchern! Währenddessen wird aus den Großwikinger ein Archäologe. Fast eine dreiviertel Stunde lang ist es hoch konzentriert. Ich könnte sie beide küssen: Kind und Zesyra!

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Nach endloser Zeit kommt auch der Kleinwikinger noch zum Zug: Er liebt die Bienen. Also hat der Wikingergatte ihn eine Drohne gefangen, die er gleich ins Herz schießt. Ich schätze, er hätte ihn gern mit nach Hause genommen. Aber da bin ich streng: Keine Bienen im Bett!

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Im Anschluss noch einkaufen. Und ich schon wieder so müde. Ein Glück, hab ich meinen Kerl. Der beschließt nämlich, dass kochen heute nicht mehr sein muss. Der Grieche macht das für uns. Und das tut er so gut, dass ich das Foto vergessen habe…

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Zum Abschluss grüßt noch die leuchtende Ausgrabung. Was für ein Tag. Ruht wohl!

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

 

 

Sonntag, 14.05.2017

Der Sonntag beginnt tatsächlich mit Ausschlafen- was bin ich erleichtert. Den gestern war ich wirklich erschöpft, da hat mir der Schlaf wirklich gut getan. Im Anschluss gibt es standesgemäß noch Streit im Hause Wikinger, bevor Gatte und Großkind mit Lieblingsblumen und Brötchen zurück kommen… Zwischenzeitlich: Obstsalat.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Und während man mich mit Blumen schon ein bisschen besänftigt hat, weiß der Kerl eben zu gut, womit er mich immer rum kriegt…

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Dann noch die Blumen für die Omas klar machen und erneut: Ab in den Garten.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Die Bienen machen wieder nicht was sie sollen und ich muss mich wirklich beeilen, um die Arbeit zu schaffen, die für heute vorgesehen war. Aber die Blumen, um die sich kein Mensch kümmert gedeihen prächtig.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Ich mag die Auswahl ja schon ein bisschen. Und ich freue mich schon auf meinen Lilien. Sechs Stück habe ich bekommen und eingepflanzt- drückt mir die Daumen, dass es prächtige Büsche werden!

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Dann aber ganz fix los zur Liebseeligkeiten Oma. Kaffee, Kuchen und Kunst.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Kunst? Bienen Kunst! Der Großwikinger bekommt seine eigenen Bienen und extra Beuten dafür, die müssen bemalt werden. Dank Oma wird es tatsächlich schick.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Überhaupt isses hier wieder schick. Fast mediterran, würde ich sagen!

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

 

Dann noch ein bisschen Schaukeln und an nach Hause.

Wochenende in Bildern 13./14.Mai 2017

Was hier sehr lecker aussieht, war leider sehr eklig und schon schlecht. Macht nix. Lasagne ist im Ofen.

Und die war zwar Fertigfutter aber nicht so übel. Immerhin. Morgen dann aber Grillen, oder?!

Was hier sehr lecker aussieht, war leider sehr eklig und schon schlecht. Macht nix. Lasagne ist im Ofen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine entspannte Woche, küsst die Kinder und lasst den Sonntag entspannt ausklingen!

Eure Julia

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.