Geburtstagswochenende in Bildern 11./12.03.2017

Mama Juja goes Bienenkönigin

So meine Lieben, dieses Wochenende also wieder regulär Wochenende in Bildern. Mit deutlich weniger Frust als während des letzten #WiB. Das mag aber auch stark daran liegen, dass ich am Samstag Geburtstag hatte und arg verwöhnt wurde…! Vielleicht findet Ihr bei Susanne von geborgen wachsen noch andere Geburtstagskinder? Der März ist ein ziemlich geburtenstarker Monat, scheint mir…

Ausnahmsweise lasse ich den Freitag außen vor. Denn der war nicht sehr spannend und auch irgendwie so kurz, dass es gar keine Zeit für Bilder gab. Wer uns kennt weiß: Es war Judo Tag, wir waren bei der Liebseeligkeiten Oma und spät zu Hause. Same procedure as every friday!

Samstag, 11.03.2017

Juhu! Geburtstag! Der Wikingergatte will früh mit dem Großwikinger aufstehen und Kaffee und Frühstück bereiten. Darum stellt er sich den Wecker. Ab acht. Alle fünf Minuten. Ratet, wer nicht aufwacht? Ratet, wer aufwacht. Und ein paar himmlisch stille Minuten genießt, bis sie ganz zerknautsch hört: „Kaffee schon fertig?“

Dann geht es aber schnell: Geschenk!!!!

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Summsummsumm

Was das für ein Geschenk sein soll, fragt Ihr? Bienen!!!!! Sagt Euch immer noch nichts? Ich werde bestimmt noch ausführlich darüber berichten, aber die Kurzfassung lautet: Vielleicht sind wir bald Hobby-Imker. Und die passende Lektüre habe ich, stellvertretend für ein ganzes Bienenvolk, schon bekommen. Da erfährt man lehrreiche Dinge über den ökologischen Transport von Bienenkörben. zum Beispiel.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Wenn Bio, dann richtig.

Dann düst der Großkerl mit dem Kleinkerl aber los und holt Frühstück. zur Feier des Tages aus dem Freibackhaus in Lübeck. Und vor lauter Vorfreude holt er bestimmt acht Brötchen. Tjanun. Nach einem sind wir alle satt. Verflixtes Vollkorn!

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017

Und dann geht es Schlag auf Schlag: Die bezaubernde Zesyra feiert den Tagag mit mir und Ferdifluff und hat nicht nur ein frisch gelesenes Geschichtchen für mich, sondern schickt mir tatsächlich ein Ständchen, gesungen von R.R.J. Pummelpieps! Ich schmelze dahin…!

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
#Ferdifluff und Pummelpieps

Die Wikinger bringen noch einen unvorstellbaren Haufen wunderbarer Blumen mit.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
1/5 (!!!) des Blumensegens

Und auch sonst kann ich mich über mangelnde Geschenkeflut nicht beklagen.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017

Der Großwikinger kann gar nicht mehr mit Schenken aufhören und so komme ich sogar noch in den Genuss eines Herzens aus Lego Duplo. Das sagt einem auch keiner vorher.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017

Ich beschließe den wunderbaren Tag mit lieben Freunden und lasse es, altersgemäß, ordentlich krachen….

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Prost und gute Nacht!

 

Sonntag, 12,03.2017

Der Sonntag beginnt nicht nur recht früh, sondern auch mit der Erkenntnis, dass heute nicht nur

1. Wochenende in Bildern fällig ist, sondern

2. auch noch 12von12 und

3. Die ganze Familie zum Kaffee/Abendbrot vorbei kommt. Hoppla.

Zuerst allerdings prüft der Kleinwikinger, ob die gestrige Nässesicherung unseres Familienbettes auch wirklich gut funktioniert. Er möchte abends keine Windel mehr anziehen und bis etwa sieben Uhr morgens ging das tatsächlich gut.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Läuft.

Dann aber nix wie raus und kucken, ob die ersten Blumen schon auf sind… sind sie!

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Eine von 31 Tulpen. 31!!!

Der Kleinwikinger ist währenddessen schon schwer beschäftigt.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Gehäkelte Dinger rocken.

Und hungrig sind wir auch bald alle. Bevor Ihr Euch über mich lustig macht: Die Katze lag tatsächlich in der Küche neben dem Brot. Fragt NICHT, was sie da soll. Ich weiß es nicht. Aber ich hab es für mich genutzt.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Miau.

Der Kleinwikinger hat vorher schon etwas anderes gegessen- wer errät es?

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Genau. Rührei.

Und wo wir gerade beim Kleinwikinger sind…

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Kind kreativ

Die Kreativität wird dann in produktive Bahnen gelenkt.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Fensterbank-Aussaat

Und das Unheil nimmt seinen Lauf. T-3 Stunden bis Schwiegermuttern zum Kaffee kommt. Yeah.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
<3

Mehr Sauerei findet Ihr übrigens in den heutigen 12von12… Und auch das Ergebnis, der Sauerei. Aber jetzt muss ich flink saugen und den Tisch decken- T-1 Stunde, bis die Verwandtschaft kommt!

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Kann losgehen!

Und bevor jetzt einer denkt, dass ich aber ein ganz schönes Hausfrauentalent bin: Die Kuchen sind alle (!) gekauft. Bei Aldi. Gesaugt und aufgeräumt hat der Wikingergatte. Kaffee ist nicht so schwierig. Und das Abendessen wurde komplett von meiner Mutter in ihrer eigenen Küche zubereitet und ich werde es nur noch fix in den Ofen schieben, wenn es soweit ist. Ich bin also tendenziell eher ein Aufgaben-abgebe-Talent, würde ich sagen.

Zur Belohnung für mein Abgebe-Talent bekomme ich dann aber erstmal gaaaanz viele Geschenke. Von meiner zauberhaften Nichte, zum Beispiel. Ich weise auf die zwei Partyhüte hin. Keine Party ohne Partyhut!

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Fee. Mit Partyhut. Zwei!

Aber auch die Liebseeligkeiten Oma hat ganz wunderbar für mich gebastelt. Ich war ein bisschen verliebt.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017

Dann aber schnell noch eine Kleinigkeit essen. Vier Kilo Fleisch vielleicht. Von der Lübeck Oma eigenhändig gebraten und gewürzt und geschnibbelt und… boah. War DAS lecker!

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Nom!

Jetzt ist aber Ende Gelände. Ein schöner Sonntag. Ab aufs Sofa.

Wochenende in Bildern 11./12.03.2017
Schicht im Schacht. Gute Nacht!

Wie war euer Wochenende? Auch so viel Essen und Geschenke? Sonne zumindest? Ja? Nein?

Küsst die Kinder!

Eure Julia

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.