Rudolf Steiner und ich. Eine Bruchrechnung.

Rudolf Steiner und ich. Eine Bruchrechnung.

Ihr Lieben, eine kleine Warnung vorweg. Sollten Eure Kinder eine Waldorf- Einrichtung besuchen und dort glücklich sein- lest diesen Text einfach nicht. Er nutzt Euch nicht, denn er berichtet nur von unserem individuellen Weg und meiner Lehre daraus. Er sagt nichts über Euren Weg aus und darum würde ich mir wünschen: Genießt das Privileg, eine passende Betreuungs-/Schulform gefunden zu haben. Lasst Euch weder verurteilen noch beirren. Aber seid auch so lieb: Lasst mir meinen Weg. Ihr müsst nichts verteidigen, denn solange IHR mit Eurem Weg d`accord seid, ist für Euch alles gut. Und so soll es auch bleiben.

Weiterlesen

Der Kita-(K)Eingewöhnungs Blues I

Rudolf Steiner und ich. Eine Bruchrechnung.

Ihr Lieben, die letzten Wochen war meine virtuelle Umgebung voll von Eltern, die ihr Kind eingewöhnt haben. In die Schule, in die Kita, in den Kindergarten. Mit Tränen. Ohne Tränen. Und vor allem: Alle in dem Wunsch, das Kind möge eine schöne Zeit haben. Wo auch immer es Zeit ohne die engsten Bezugspersonen verbringt, möge es sich dennoch geborgen und frei zugleich fühlen. Gar nicht so einfach. Ehrlich.

Weiterlesen

Attachment Parenting… my ass.

Attachment Parenting Spielplatz Öko Waldorf Montessorri Jesper Juul Selmsdorf Abenteuerspielplatz

Bevor sich jetzt ein bekennender Attachment Parenter auf die Füße getreten fühlt: Warte ab, früher oder später trete ich auch noch in alle anderen mehr oder minder alternativen „Erziehungs“-Richtungen. Aber nicht böse gemeint. Sondern eher frustriert. Und nicht persönlich gemeint. Sondern einfach ratlos. Attachment Parenting muss hier für eine ganze Reihe Phänomene herhalten. Eigentlich ist es ungerechter Weise Synonym für jede statische Methode des Umgangs mit Kindern, die sich an ihren eigenen Leitsätzen statt an den Kindern orientiert.

Weiterlesen