Zeiten des Umbruchs

Zeiten des Umbruchs

Seit dem ersten mit Kind wünsche ich mir eines wirklich sehnlichst: Alltag. Routine. Dass sich alles einspielt UND SO BLEIBT. Und wissta was? Seit sage und schreibe sechs Jahren beweist mir mein Leben mit ein bis drei Kindern Tag für Tag: Routine? Hamwa hier nicht. Chaos und Zerstörung, DAS kannste haben. Alltag ist was für Anfänger*innen!

Weiterlesen

Donnerstags-Quickie: Bundestagswahl 2017

Es gibt eine Menge schwieriger Aussagen. „Ich bin ja nicht politisch.“ Ist auch so eine. Denn wenn wir es ganz genau nehmen, wird es fast philosophisch: Ich fürchte, wer ist, ist immer auch politisch. Das bringt das Sein so mit sich. Weil (so bedauerlich es manchmal ist) keiner eine Insel ist und das jeden von uns mit ins Boot holt. Und da sitzen wir denn alle, kucken uns an und wissen auch nicht weiter.

Weiterlesen