Alltag fressen Kreativität auf

Uff Ihr Lieben, es ist ja ganz oft so: Ich bin da so, in meinem Trott und meiner Routine. Ich liege abends im Bett und bin völlig fertig. Zu fertig um zu überlegen, ob das eigentlich ein Dauerzustand sein sollte, oder nicht. Stecke Kopfüber in Stoffwindeln und Lego-Dinos und dann schreibt mir ein liebes Menschlein einen verhängnisvollen Satz.

Weiterlesen

Heute habe ich leider keinen Text für Euch

Heute habe ich leider keinen Text für Euch

Ihr Lieben, mein ganz persönlicher Bloggerinnen-Plan sagt ja, dass ich Euch mindestens einmal wöchentlich mit einem Text beglücken will. Ob Ihr den dann lesen wollt, ist selbstverständlich Eure Sache, aber bereitstellen würde ich den schon gern. Und zu Anfang der Bloggerei ging das auch ziemlich problemlos. Ganz zu Beginn startete ich sogar mit zwei Texten die Woche. What a Pensum! Denke ich mir jetzt. Wo ich den einen pro Woche kaum schaffe. Wie das kommt? Das erzähle ich Euch kurz. Denn diese Woche habe ich leider keinen Text (wie sonst üblich) für Euch.

Weiterlesen