Adieu Welt

Adieu Welt

In einer fiesen Minute hat ein Mensch einst zu mir gesagt: „Die echte Welt besteht halt nicht nur aus Honig und Kindermachen, Julia!“ Für die letzten drei Jahre kann ich mit Fug und Recht behaupten: Doch! Meine schon. Und so anstrengend das ist, so schön war es auch. Aber Dinge ändern sich und Eltern beenden ihre Elternzeit und kehren in ihre Erwerbsarbeit zurück. So da denn schon eine ist. Things change!

Weiterlesen

Der Kita-(K)Eingewöhnungs Blues I

Der Kita-(K)Eingewöhnungs Blues I

Ihr Lieben, die letzten Wochen war meine virtuelle Umgebung voll von Eltern, die ihr Kind eingewöhnt haben. In die Schule, in die Kita, in den Kindergarten. Mit Tränen. Ohne Tränen. Und vor allem: Alle in dem Wunsch, das Kind möge eine schöne Zeit haben. Wo auch immer es Zeit ohne die engsten Bezugspersonen verbringt, möge es sich dennoch geborgen und frei zugleich fühlen. Gar nicht so einfach. Ehrlich.

Weiterlesen

„Kinder brauchen“… my Ass.

"Kinder brauchen"... my Ass!

Kita/KiGa/Betreuung. Das ist SO ein Wespennest. Aber ich kann nicht anders. Ich muss ein bisschen motzen. Und ich werde nicht nett sein. Deswegen erstmal zur Sicherheit: Dieser Text motzt nicht mit Dir, wenn Du zwischen null und drölf Kinder hast, sie betreuen lässt oder nicht, darüber berichtest oder nicht, dich dafür interessierst oder nicht, solange Du folgenden Satz NICHT im Repertoire hast: „Kinder brauchen das.“

Weiterlesen