Chaotische #12von12 im Mai 2018

#12von12 im Mai 2018

Tjanun. Schon wieder #12von12 und ich hätte es fast vergessen. Ein Glück, dass Twitter mich erinnert hat. Ziemlich früh für meine Verhältnisse sogar: Bevor der Tag zur Hälfte um war. Obwohl es sich angefühlt hat, als wäre der Tag schon quasi vorbei- aber eins nach dem anderen und erstmal ist eh der folgende Hinweis dran: Noch viel mehr #12von12 findet Ihr wie immer bei draußennurkännchen !

Weiterlesen

Wochenende in Bildern 19.-21.01.2018

Wochenende in Bildern 19.-21.01.2018

Neues Jahr, neues Glück und mein erstes #WiB in diesem Jahr. So langsam sollten wir wohl zu fünft angekommen sein, die kleine Wikingerbohne ist gut zwei Monate alt und irgedwie denke ich immer, jetzt sollte ich wieder zu meiner alten „Form“ gefunden haben. Was ich fand sind alte Socken, volle Windeln und eine ganze Menge Wäsche. Von Form und Ordnung sind wir so weit entfernt wie nie, aber ich habe die Befürchtung: Besser wird das nicht mehr. Andere Formen gibt es wie immer bei Susanne von geborgen wachsen– enjoy!

Weiterlesen

Kinderbetreuung oder Sisyphos Teil 1

Kinderbetreuung oder Sisyphos

De facto gehen meine Zwerge ja weder in die KiTa noch in den KiGa. Sondern zur TaPfl. Und wenn ihr diesen Satz verstanden habt, hattet ihr vermutlich eine ähnliche Such-Odyssee inklusive Gewissensbisse und allem drum und dran, wie wir. Denn: Fremdbetreuung ist nicht gleich Fremdbetreuung (uuuh, allein das Wort!) und bei der Betreuungsfrage gibt es die unvermeidlichen Glaubenskriege. Darum lege ich mich mal gar nicht fest. Jedem das Seine. Ich erzähle hier nur ein bisschen von Meinem.

Weiterlesen