Die #Gretchenfrage – wie hast Du’s mit der Religion?

Die #Gretchenfrage

Ich sag Euch ganz ehrlich, Religion ist ein heißes Eisen. Da möchte man gar nicht ran. Zu viele Nesseln, in die man sich setzen kann. Zu viel Gefühle, die man verletzen kann. Neeneenee, da lässt man lieber die Finger von. Vor allem, wenn man nur einen popligen Mutti-Blog schreibt und darauf angewiesen ist, dass man seine wenigen treuen Leser nicht mit sowas vergrault.

Ja, das ist jetzt blöd. Denn: Ich plane  nämlich eine kleine Reihe zu dem Thema. Weil ich nicht umhin komme, zu erkennen: Das ist wichtig.

Weiterlesen