„Kinder brauchen“… my Ass.

"Kinder brauchen"... my Ass!

Kita/KiGa/Betreuung. Das ist SO ein Wespennest. Aber ich kann nicht anders. Ich muss ein bisschen motzen. Und ich werde nicht nett sein. Deswegen erstmal zur Sicherheit: Dieser Text motzt nicht mit Dir, wenn Du zwischen null und drölf Kinder hast, sie betreuen lässt oder nicht, darüber berichtest oder nicht, dich dafür interessierst oder nicht, solange Du folgenden Satz NICHT im Repertoire hast: „Kinder brauchen das.“

Weiterlesen

Wochenende in Bildern 21.-23.04.2017

Moin Ihr Lieben! Ich hatte es schon angekündigt- dieses Wochenende wird ein wenig unfotogen. Nicht, dass ich mich nicht bemüht hätte! Aber während ich den Samstag zur Bienenschülerin ohne Kinder wurde, war der Sonntag einer, den ich große Strecken ohne den Wikingerkerl verbracht habe. Und ich verrate Euch was: lieber habe ich meine Familie um mich. Das gibt mir immer Kraft für unsere anstrengende Woche. Tjanun: Wochenende ist, was Du draus machst! Schaut auch bei Susanne von geborgen wachsen und den vielen anderen Wochenenden rein!

Weiterlesen

Klugscheißermodus for the Win!

Klugscheißer Modus for the Win!

Mein Großkind ist ein Klugscheißer. Ein Besserwisser. Und ein elender Schnacker. Er treibt mich manchmal echt in den Wahnsinn und ich habe mehr als einmal verzweifelt nach einem Aus-Schalter gesucht. Er plappert tagein, tagaus, erzählt, phantasiert, debattiert und diskutiert. Wie gesagt, manchmal möchte ich selber verzweifeln. Wenn aber andere Menschen meinen kleinen Klugscheißer anfauchen, weil er ihnen das Offensichtliche ohne Scheu sagt, bin ich so unfassbar froh, dass es keinen Aus-Schalter gibt. Weil dieses Kind einen Blick durchs Schlüsselloch ermöglicht. Und kaum einer der Erwachsenen das zu merken scheint.

Weiterlesen