Alle Jahre wieder…

Alle Jahre wieder...

Im Ernst, es ist jedes verflixte Jahr dasselbe: Menschen machen in Erwartung eines neuen Datums auf dem Briefkopf hochtrabende oder völlig legitime Pläne und hoffen (zu Recht oder Unrecht, wer kann das schon sagen?!) auf hochmotivierte Umsetzung. Ich stehe daneben, finde die Idee eher mäßig sinnvoll und hoffe, keiner*m fällt auf, dass ich als Einzige keine Joggingschuhe für den Schrank kaufe. Was ich stattdessen mache? Tjanun…

Weiterlesen

Der Blogger Adventskalender: Türchen Nummer 15 mit Mama Juja und Nintendo

Der große Blogger Adventskalender: Türchen Nummer 15 mit Mama Juja und Nintendo

#Werbung mit #Verlosung

Ihr Lieben, es Weihnachtet schon wie die Sau, oder? Nicht, das sich das jetzt schlimm fände. Aber ziemlich hartnäckig ist es schon, dieses Weihnachten. Der Vorteil am Heiligabend-Hype: Es gibt auch für Euch einen Adventskalender. Denn wenn der Dezember eine Zeit der Dankbarkeit sein sollte, dann sind wie Blogger*innen dankbar für Euch:

Weiterlesen

Weihnachten: Heiligabend-Hygge-Hype das erste Türchen

Weihnachten: Heiligabend-Hygge-Hype

Ähm, nicht dass wir uns falsch verstehen: Ich mag Weihnachten. Ich mag auch die Weihnachtszeit. Und wenn ich besonders gute Nerven oder viel Glühwein intus habe, dann mag ich auch Backen mit Kindern. Das ist tatsächlich spaßig. So insgesamt liebe ich meine Kinder ja auch über die Maßen und freue mich über alles, worüber sie sich freuen. Aber wir sind ehrlich miteinander: Mit dem, was Werbung und Instagram (ja, steinigt mich halt, aber isso) uns da teilweise suggerieren hat das NÜSCHT zu tun. Warum? Verrate ich Euch. Aber erst muss ich etwas klar stellen: Heute gibt es das erste Türchen. Das spürt eins meinen Weihnachtsflow noch nicht so ganz. Aber im zweiten Türchen, da hab ich die ganze Weihnachtsliebe untergebracht, ich schwör`s!!!

Weiterlesen

Mein inneres Kind wird eingeschult

Mein inneres Kind wird eingeschult

Ihr Lieben, schon letztes Jahr um diese Zeit habe ich Euch mit diesem Thema genervt. Dieses Jahr wird es nicht besser. Denn 2019 wird das Großkind eingeschult. Und zwar ohne Wenn und Aber. Schon jetzt findet das Großkind bei vielen Dingen: „Das muss jetzt so. Ich bin schließlich schon sechs!“ Joah 2019 muss dann Schule. Also wieder Kopf voraus in alle möglichen Schulen und Schulsysteme, nech?

Weiterlesen