Wochenende in Bildern 20.-22.04.2018

Wochenende in Bildern 20.-22.04.2018

Moin Ihr Lieben, es ist Mal wieder soweit: Nicht schön, aber selten- nach langer Abstinenz wieder ein Wochenende in Bildern! Im Frühjahr und Sommer ist das mit dem #WiB immer so eine Sache. Eigentlich haben wir mit dem Garten und den Bienen mehr zu tun, als der Tag Stunden hat. Und dann fallen uns auch noch lustige Projekte zwischendurch ein. Was ich aber regelmäßig dabei vergesse, ist: Ein Bild davon machen. Dieses Wochenende habe ich endlich mal wieder dran gedacht! Mehr Wochenende in Bildern findet Ihr wie immer bei Susanne von geborgen wachsen!

Weiterlesen

Zum Da-Sein gehört mehr als Anwesenheit

Zum Da-Sein gehört mehr als Anwesenheit

Ich bin jetzt schon gefühlt ewig eine Ausschließlich-zu-Hause-Mutter. Naja okay, nicht ewig, aber schon ziemlich lange. Und in dieser Zeit war ich vom Butterkeks (heute 2) kaum mehr als wenige Stunden im Monat getrennt. Eins könnte also behaupten: Ich war zwei Jahre lang 24 Stunden am Tag für ihn da. War ich aber gar nicht. Also, ich war schon da. Aber zum Da-Sein gehört einfach mehr, als nur bloße Anwesenheit. Und das ist auch verdammt gut so!

Weiterlesen

Autschn! Kinder, Schmerz und Trost.

Autschn! Kinder, Schmerz und Trost.

Bei Babies ist die Sache ziemlich einfach und klar: Säuglinge darf eins nicht schreien lassen. Nie. Denn wenn sie schreien, dann aus einem guten Grund. Welcher das sein mag, das erschließt sich uns nicht immer gleich. Aber die Notwendigkeit des Trostes, die erkennen die meisten Eltern zum Glück sofort. Bei größeren Kindern scheiden sich aber irgendwann die Geister. Manchmal sogar mein eigener an den eigenen Kindern. Also ein Geist reicht, glaubt mir. Denn je älter die Kinder werden, desto schwerer finde ich es, Kriegsgeheul (wirkungsvoll, nötig aber ohne Trostbedarf) von dem Geheul zu unterscheiden, das nach elterlichen Schulter und ganzganz viel Trost ruft.

Weiterlesen

Mama Juja goes nerdy: Gastbeitrag zum Thema „Geschäftsmodell Userdaten“

Mama Juja goes nerdy: Gastbeitrag zum Thema "Geschäftsmodell Userdaten"

Er ist zurück! Unser (zugegeben, ich habe wirklich eine Schwäche für kluge Menschen) Update-Superheld. Ich freu mich über die Maßen, dass Thomas sich nochmal Zeit für mich und Euch genommen hat. Diesmal zum Thema Benutzerdaten im Internet- unseren Benutzerdaten nämlich. Dass diese Daten harte Währungen im WordlWideWeb ist, dafür muss ich mich immer und immer wieder sensibilisieren. Denn  „Ach, was soll`s“ in Bezug auf personliche Daten, Adressen etc. ist einfach furchtbar bequem. Wenn aber mal jemand genau für uns drüber nachdenkt… ist das alles gar nicht mehr so einfach. Und manchmal nur noch halb so lustig: Aber: Es ist eben wichtig. Also: Augen auf, beim Datenverkauf!

Weiterlesen

Osterverlosung: Create Flowers von Miri D´Oro

Osterverlosung: Create Flowers von Miri D´Oro

#Verlosung eines kostenfrei zugeschickten Rezensionsexemplars

Eigentlich, meine Lieben, sollte es ja wirklich mal so langsam Frühling werden. Finde ich. Bei uns im Norden ist aber außer Temperaturen im Plusbereich noch nicht viel davon zu spüren, von diesem Frühlingserwachen. Die Korkusse muss ich einzeln unterm Schnee (!!!) suchen und von Sonnenschein keine Spur. Was ich aber erfreulicher Weise kürzlich im Briefkasten fand, hat das elende Grau schwer durchglitzert: „Create Flowers“ von Miri D´Oro. Und genau DAS könnt Ihr heute bei mir gewinnen.

Weiterlesen
1 2 3 33